Shark Bay und Blowholes

Als nächstes fuhren wir weiter durch Sharkbay. Haifischbucht wegen der vielen Haie, die dort vorkommen. Insgesamt 28 verschiedene Haiarten sind in der Bucht heimisch. Eigentlich gehören schon Monkey Mia und Hamelin Pool dazu. Eagle Bluff war ein wunderschöner Aussichtsplatz von dem wir tatsächlich viele kleine Haie sehen konnten. Außerdem liefen wir eine lange Sandbank entlang (ich glaube bei Denham), hier gab es ein paar Angler und viele schöne Muscheln.

Ein absolutes Highlight waren auch die Blowholes auf dem Weg nach Carnavon. Das Meerwasser wird durch die heftigen Wellen durch Löcher im Boden gedrückt und spritzt bis zu 20 Meter hoch. Abends hatten wir mal wieder einen wunderschönen Campingspot gefunden!

 

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2018 marmeladenglasmoment

Thema von Anders Norén